An alle Motorradfahrer: Kampagne gegen das Rasen

Lüneburg | am 04.07.2017 - 12:15 Uhr | Aufrufe: 172

Mit professionellen Fotos will die Verkehrssicherheitskampagne "Runter vom Gas" Rasern entgegenwirken- und lädt zum mitmachen ein.

16 Bilder
Unter dem Motto "Echte Männer/Starke Frauen rasen nicht" wurde bereits auf den Hamburger Motorradtagen 2016 die Aktion gegen zu schnelles Fahren gestartet, die sich grundsätzlich an alle Verkehrsteilnehmer richtet, vor allem aber Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer zum Mitmachen einlädt.

Foto-Shooting auf dem Marktplatz

Um, wie Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, sagt „das Bewusstsein dafür zu schärfen, dass überhöhte Geschwindigkeit nichts mit Stärke zu tun hat", kann man sich am 05.07.17 am Marktplatz vor dem Rathaus in Lüneburg mit dem Motto der Aktion fotografieren zu lassen.

Botschaft soll über social-media-Kanäle geteilt werden

Wer mitmacht bekommt das Bild später per Email und ist eingeladen, es im Internet zu teilen. Einige der vorbildlichen Teilnehmer gibt’s in unserer Bildergalerie.

Quelle Text und Bild: Polizeiinspektion Lüneburg

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie man mit Luftballons ein schwimmendes Floß bauen kann? Ihr habt noch nie etwas von Geocaching oder Letterboxing gehört oder wenn ja – ... mehr
am 16.04.2010 18:00
von Renate Joas
"Brandgefährlich" sind Weihnachtsgestecke und Tannenbäume gerade jetzt in der Zeit nach Weihnachten. Polizei und Feuerwehr warnen aus diesem Grunde vor den Brandgefahren beim Abbrennen ... mehr
am 04.01.2010 12:23
von Julia Schuhwerk     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung