Betrogener Ehemann rächt sich auf grausame Art und Weise

Die vietnamesische Polizei nahm einen 29-jährigen Mann in Gewahrsam, der sich auf grausame Weise am Lover seiner Frau gerächt hatte: Beim Liebesspiel erwischt schnitt er diesem das beste Stück ab.

Die Seite thanhniennews.com berichtet davon, dass der betrogene Ehemann seiner Frau folgte, weil er vermutete, dass sie eine Affäre hatte. Und damit lag er richtig, denn am Montag erwischte er sie mit einem anderen Mann und rächte sich an diesem sofort: Kurzerhand schnitt er dem Lover den Penis ab. Diesen soll er danach einfach weggeworfen haben. Die Familie des Verletzten konnte das Körperteil aber finden und brachte es mitsamt des „Besitzers“ ins Krankenhaus. Ob das gute Stück weiterhin funktionstüchtig ist, bleibt abzuwarten.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Internationaler Tag der Katastrophenvorsorge: Malteser setzen auf Kinder
In der Katastrophenvorsorge von Malteser International lernen auch Kinder und Jugendliche, sich besser auf Katastrophen vorzubereiten und vor diesen zu schützen. mehr
am 13.10.2011 09:09
von Julia Mayrschofer     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung