Betrunkener LKW-Fahrer rastet aus – 100.000 Euro Sachschaden in Kleinostheim

Kleinostheim | am 07.09.2013 - 22:00 Uhr | Aufrufe: 2108

Ein betrunkener LKW-Fahrer ist hinter dem Steuer völlig ausgerastet und hat eine Spur der Verwüstung durch Kleinostheim gezogen. 100.000 Euro Sachschaden hat er am Ende verursacht.

Gegen 22 Uhr gestern Abend hatte sich zwischen zwei LKW-Fahrern ein Streit entwickelt. Scheinbar war dieser Konflikt so einfach nicht lösbar, denn einer der beiden bestieg seinen Sattelschlepper und rammte mehrmals den LKW des Kontrahenten.

Drei PKW gerammt, zweimal Totalschaden, zahlreiche Verkehrsschilder, Bäume und Büsche zerstört

Im Anschluss fuhr der Mann mit seinem 40-Tonner und aufgerissenem Dieseltank bei Rot über eine Kreuzung der B8, über mehrere Straßen durch Kleinostheim zog sich nun seine Verwüstungstour. Dabei rammte er drei PKW, wobei zwei einen Totalschaden erlitten, er zerstörte zahlreiche Straßenschilder, Büsche und Bäume.  Nur mit Glück kamen keine Personen zu Schaden.

Betrunkener LKW-Fahrer geht auf Ersthelfer los

Als der Sattelzug dann mitten auf der Goethestraße zum Stehen kam, stieg der betrunkene Fahrer aus und wurde sofort gegenüber Ersthelfern handgreiflich. Gegenüber einer Aschaffenburger Streifenbesatzung wurde er ebenfalls gewalttätig, sodass die Beamten ihn nur mithilfe von Pfefferspray schließlich festnehmen konnten. Im Krankenhaus wurde dann festgestellt, dass der Mann ganz erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Zusätzlich zu der Verwüstungsschneise, die der LKW-Fahrer gezogen hatte, war die gesamte Strecke mit einer breiten Dieselspur bedeckt, die von der Feuerwehr beseitigt werden musste. Erste vorsichtige Schätzungen ergaben eine Schadenshöhe von rund 100.000 Euro. Was der Grund für den Streit und die anschließende Zerstörungsfahrt war, ist leider nicht bekannt.

Quelle: Polizeipräsidium Unterfranken

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
„Eine sinnlose, tödliche Raserei“
Die beiden jungen Männer wollen Berufskraftfahrer werden. Ihre Lehre haben sie schon fast fertig. Doch sie werden lange nicht als „Könige der Landstraße“ hinter dem Steuer ... mehr
am 24.02.2010 13:05
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah     
Die Feuerwehr Kleinostheim veranstaltet am 30. April eine Mexican Night. Nähere Informationen finden Sie hier mehr
am 30.04.2010 20:00
von Julia Schuhwerk
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung