Biene sorgt für Chaos: Traktor reißt Telefonmast um

Flörsheim-Wicker | am 01.07.2015 - 12:44 Uhr | Aufrufe: 2239

Eine Biene hat am Dienstagnachmittag dafür gesorgt, dass die Flörsheimer Warte nun vorübergehend keinen Telefonanschluss mehr hat. Was war passiert?

Der Fahrer eines Traktors wurde während seiner Arbeit in der Feldgemarkung seitlich des Wickerbaches von einer Biene gestochen. Als Allergiker reagierte er heftig und musste durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Traktor, ein Inter Harv-IHC, blieb auf dem Feldweg unterhalb des Königs-Wilhelmsberg stehen und sollte durch einen Verwandten des Fahrers beiseite geschafft werden.

Telefonmast umgerissen

Der Mann hatte jedoch seit geraumer Zeit keinen Traktor mehr bewegt, was zur Folge hatte, dass er mit dem Gabelausleger an einem Telefonmast hängen blieb und diesen umriss. Der Flörsheimer Warte wurde dabei der Telefonanschluss gekappt, es wurden jedoch umgehend Techniker zur Behebung des Problems verständigt. Der Schaden wird mit mehreren hundert Euro beziffert.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Fuchs vor Cuxhaven in Not – Seenotretter und Feuerwehr im Einsatz
Hunger oder Neugier – was einen ausgewachsenen Fuchs am Mittwoch, dem 12. Januar 2011, in den „Baumrönne-Hafen“ in Cuxhaven trieb, wird ein Rätsel bleiben. Seenotrettern ... mehr
am 12.01.2011 12:30
von Rebecca Lange     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung