Bischofsheim – Fahndung nach mutmaßlichem Polizistenmörder

Bischofsheim | am 23.07.2014 - 19:30 Uhr | Aufrufe: 1379

Gestern Abend wurde ein 50-jähriger Polizeiangehöriger in Bischofsheim von einem etwa 50-60 Jahre alten Mann niedergeschossen. Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Täter.

Ein 50-jahre alter Polizist wurde am Mittwochabend gegen 19:30 in der Ulmer Straße in Bischofsheim niedergeschossen. Er überlebte nicht. Zeugenaussagen zufolge handelt es sich beim Täter um einen etwa 50-60 Jahre alten Mann, mit grau meliertem Haar und einem grauen Basecap. Er trug ein helles Oberteil und einen Dreitagebart. Nach den tödlichen Schüssen sei der Mann in Richtung Stadtkern geflüchtet.

Phantombild zur Fahndung

Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden mit Hochdruck nach dem Verdächtigen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sind aufgerufen sich unter der Nummer 06151/969-0 zu melden.

Bild- und Textquelle: Polizeipräsidium Südhessen

 

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Vergangenen Sommer wurde ein Polizist während eines Spaziergangs in Bischofsheim erschossen (retter.tv berichtete). Der Täter muss sich nun vor Gericht verantworten. mehr
am 04.04.2015 13:51
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Polizistenmord in Augsburg
Am Siebentischwald in Augsburg und Umgebung sind hunderte Polizisten unterwegs. Die Beamten suchen fieberhaft nach den Tätern, die ihren Kollegen erschossen haben. mehr
am 28.10.2011 11:43
von Andreas RachMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung