Bombe? Diebesgut!

Ein Koffer, der von Gästen in einem Duisburger Restaurant zurückgelassen wurde, sorgte gestern Mittag für Aufregung.

Symbolbild BlaulichtAm Dienstagmittag meldete der Betreiber eines Asia-Restaurants in Duisburg einen verdächtigen Koffer. Zwei Gäste waren aus dem Restaurant geflüchtet und hatten den Koffer stehen lassen. Die herbei gerufene Polizei sperrte aufgrund der merkwürdigen Gesamtsituation vorsorglich den Bereich um den Koffer und forderte Sprengstoffexperten des LKA an.

LKA findet Diebesgut

Diese stellten fest, dass sich in dem Koffer Wertgegenstände aus der Wohnung der Restaurantbetreiber befanden. Offenbar hatten die beiden Gäste zunächst Speisen bestellt. Einer klagte dann über Unwohlsein und verschwand zur Toilette. Tatsächlich brach er in die Eigentümerwohnung ein, packte Wertgegenstände in einen Koffer und ist dann im Flur von der Ehefrau erwischt worden. Der Mann ließ den Koffer fallen und flüchtete mit seinem Mittäter in einem silbernen Mercedes.

Polizei sucht Täter

Der Wirt, der den Einbruch nicht mitbekommen hatte, schnappte sich den Koffer und wollte ihn den Männern hinterher bringen. Er ließ ihn dann auf dem Gehweg stehen und alarmierte die Polizei. Die leitete sofort eine Fahndung nach dem silbernen Mercedes ein und informierte auch die benachbarten Polizeibehörden über den Vorfall. Die flüchtigen Männer sind zwischen 30 und 35 Jahre alt, haben kurze dunkle Haare und sprechen gebrochen bzw. gar kein Deutsch. Der ältere hatte einen Kinnbart, der jüngere einen Dreitagebart.

Quelle: Polizei Duisburg

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Paramedic E.M.S. e.V. Team
Sehr geehrte Damen und Herren,wie sicherlich einige aus der Presse ( Hit Radio Antenne 1 , Radio Energy , Big FM , Schwarzwälder Bote ) mitbekommen haben, wurde unsere Rettungswagen in 3 ... mehr
am 08.04.2011 14:13
von retter.tvretter.tv user logo     
Bei der Kontrolle eines tschechischen VW Passat in Hellendorf sind den Beamten der Bundespolizeiinspektion Altenberg am 07.04.2010 gegen Mittag die prall gefüllten Rucksäcke und Tüten ... mehr
am 08.04.2010 12:58
von Christian HoferMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung