Brückengeländer und Leitplanke bei Unfall zerstört: Fahrer flüchtet vom Unfallort

Bad Oeynhausen | am 12.10.2013 - 09:44 Uhr | Aufrufe: 5581

Die Polizei bittet um Mithilfe auf der Suche nach dem unbekannten Fahrzeugführer.

Brückengeländer und Leitplanke bei Unfall zerstört: Fahrer flüchtet vom Unfallort

3 Bilder
In der Nacht zum Freitag, gegen 03:50 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer an der Einmündung Weserstraße / Borweg gegen eine Leitplanke, ein Brückengeländer (zur Abgrenzung der BAB 2) und ein Straßenschild.

Unfallverursacher flüchtet

Dabei entstanden erhebliche Sachschäden, nach ersten Schätzungen rund 2.500 Euro. Der Unfallverursache flüchtete vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Hinweise erbittet die Polizei in Bad Oeynhausen unter ihrer Rufnummer 05731 - 2300.

In der retter.tv Bildergalerie gibt es weitere Fotos zu sehen.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Digitalfunk Symbolbild
Einbrecher beschädigten am Ostersamstag die Funkbetriebsanlage am Bremervörder Stadtrand. Der Sprechfunkverkehr von Feuerwehr und Rettungsdienst war nach dem Einbruch stark ... mehr
am 11.04.2012 10:15
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Halsbrecherisch und filmreif war die Flucht eines alkoholisierten Autofahrers vor einer Polizeikontrolle in der Freinacht in Aichach. Statt zu halten, gab der 25-Jährige aus Pöttmes Gas. mehr
am 01.05.2010 23:20
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung