Bus macht sich selbständig: Schaden an Fahrzeugen und Umgebung

Zweibrücken | am 15.03.2019 - 15:21 Uhr | Aufrufe: 388

Ein herrenloser Bus hat in Zweibrücken Schaden angerichtet. Der Busfahrer hat ihn wohl nicht richtig gesichert und schon kam es zu einem fünfstelligen Schaden.

2 Bilder
Am 15.03.2019 gegen 09:45 Uhr rollte ein Omnibus, der in der Ontariostraße in der Haltebucht zwischen den Gebäuden 1 und 9 in Fahrtrichtung Steinhauser Straße abschüssig geparkt war, offenbar aufgrund mangelnder Sicherung des Fahrzeugs rückwärts und beschädigte dabei mit seinem Heck zwei Pkw, die ca. 15 Meter hinter dem Bus ebenfalls in der Haltebucht geparkt waren, erheblich.

Einen Moment nicht aufgepasst: Großer Schaden

Der Bus kam erst nach ca. 70 Metern - quer zur Fahrbahn stehend - zum Stillstand, nachdem er zuvor einen Bordstein sowie zwei L-Steine einer Grundstückseinfassung am linken Fahrbahnrand beschädigt und anschließend mit zwei Bäumen der GeWoBau kollidiert war. An den beiden Pkw entstand jeweils Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 EUR. Der Schaden am Bus dürfte jenseits von 10.000 EUR liegen. Der Gesamtschaden dürfte mindestens 25.000 EUR betragen. Die drei Fahrzeuge mussten allesamt abgeschleppt werden.

Bild und Text: Polizeiinspektion Zweibrücken

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Rettungsdienst
In Zweibrücken hat es ein Unbekannter auf die DRK-Autos des Deutschen Roten Kreuzes abgesehen. Seit einigen Tagen lockert er die Radmuttern der Einsatzfahrzeuge, so dass die DRK-Mitarbeiter vor ... mehr
am 07.12.2011 10:25
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung