Buxtehude: Kollision zwischen Zug und Schulbus

Buxtehude | am 16.09.2015 - 11:35 Uhr | Aufrufe: 1648

In Buxtehude kam es am Morgen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Zug. Alle 60 Schulkinder konnten sich rechtzeitig retten.

Buxtehude: Kollision zwischen Zug und Schulbus

6 Bilder
Am Mittwoch kurz nach 8 Uhr befuhr eine 23-jährige Busfahrerin aus Jork mit einem Schulbus, der mit ca. 60 Schülern besetzt war, eine aufgrund von Straßenbauarbeiten eingerichtete Umleitungsstrecke in Buxtehude-Hedendorf und wollte nach Passieren der Bahnstrecke Buxtehude-Stade nach rechts in Richtung Buxtehude abbiegen. Nach bisherigen Ermittlungen knickte der Gelenkbus aufgrund der schmalen Straße derart ein, dass durch eine technische Vorrichtung das ganze Fahrzeug blockierte und der Motor sich abschaltete. Das Heck des Gelenkbusses stand dabei noch auf den Bahngleisen. Es war offensichtlich nicht mehr möglich, das Fahrzeug neu zu starten, um aus dem Gefahrenbereich zu kommen.

Busfahrerin veranlasst sofort  Räumung des Busses

Die Busfahrerin reagierte sofort und veranlasste die schnelle Räumung des Busses. Gleichzeitig versuchte sie noch Kontakt mit der Bahn aufzunehmen. Die Schüler hatten den Bus gerade verlassen und befanden sich auf der Umleitungsstrecke, als der Metronom aus Richtung Buxtehude herannahte. Trotz einer Notbremsung konnte ein heftiger Zusammenstoß nicht verhindert werden. Durch den Aufprall entstand ein Schaden von sicher über 300.000,-Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen gibt es nur einen Leichtverletzten, der möglicherweise im Metronom gesessen hatte. Da zunächst der Umfang des Schadens bzw. die Anzahl der Verletzten nicht bekannt war, wurden mehrere Rettungswagen und Notärzte zur Unfallstelle entsandt. Außerdem waren die Feuerwehren aus Buxtehude und Hedendorf im Einsatz. Die Bahngleise werden für mehrere Stunden gesperrt bleiben, Schienenersatz ist eingerichtet.

 

Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Quelle Text und Bild: Polizeiinspektion Stade

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Mittwoch, 13.01.2010 brannte in der Ortschaft Bergheim ein Schulbus.  Der Fahrer atmete bei Löschversuchen Rauchgas ein. Die offenbar unverletzt gebliebenen Schulkinder waren ... mehr
am 13.01.2010 13:30
von Thorsten Wiese     
Am frühen Nachmittag des 07.04.2010 kam es auf der Bundesstraße 73 in Horneburg zu einem schwerem Verkehrsunfall, bei dem eine 72-jährige Radfahrerin tödlich und ein ... mehr
am 07.04.2010 13:50
von Melanie ErbeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung