Castrop-Rauxel: Motorboot rammt Uferböschung

Castrop-Rauxel | am 16.10.2018 - 10:24 Uhr | Aufrufe: 479

Ein nicht alltäglicher Anblick bot sich den Beamten der Wasserschutzpolizei, als diese am vergangenen Samstag gegen 19:00 Uhr einen Verkehrsunfall auf dem Rhein-Herne-Kanal in Castrop-Rauxel aufnehmen sollten. Ein 9 Meter langes Boot lag mit dem Bug auf dem Kanalufer.

An der Unfallörtlichkeit, die sich in Höhe der Schemhoff-Brücke befindet (km 41,147 / Rhein-Herne-Kanal 548) entdeckten sie ein circa 9 Meter langes Boot, das mit dem Bug auf dem östlichen Kanalufer lag. Der Bootsführer und eine Frau, die zum Unfallzeitpunkt an Bord war, machten vor Ort noch Angaben zu dem Unfallhergang.

62-Jähriger verliert Kontrolle über Boot

Da die Polizisten Alkoholgeruch in seiner Atemluft wahrnahmen, brachten sie ihn zur Polizeiwache, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 62-Jährige die Kontrolle über das Boot verlor, dann mit der westlichen Spundwand kollidierte und auf der östlichen Seite mit dem Boot in der Böschung zum Liegen kam.

Alkohol und überhöhte Geschwindigkeit?

Ob neben dem Alkoholkonsum auch überhöhte Geschwindigkeit unfallursächlich war, wird aktuell geprüft. Aus dem Schiff austretende Flüssigkeiten konnten durch die Berufsfeuerwehr Castrop-Rauxel eingedämmt werden.

Ermittlung wegen Gefährdung des Schiffsverkehrs

Gegen den Schiffsführer wird unter anderem wegen Gefährdung des Schiffsverkehrs und Gewässerverunreinigung ermittelt. Das Wasser- und Schifffahrtsamt erhielt Kenntnis. 

Quelle und Bild: Polizeipräsidium Duisburg/Lars Braesch

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bei einem Ausflug auf der Iller sind am Montag in Kempten zwei Boote einer Jugendgruppe gekentert. Drei Jugendliche wurden dabei in eine Wasserwalze geschleudert. Ein engagierter Spaziergänger ... mehr
am 06.09.2010 15:30
von Melanie ErbeMann     
Die Polizei Duisburg bittet um Hinweise zu einer Person
Am Karnevalssamstag, dem 13.02.2010, gegen 20.46 Uhr, wurde vor einer Gaststätte in Moers ein 35-jähriger Mann, tunesischer Herkunft von einem bisher unbekannten Mann mit Glatze ... mehr
am 01.04.2010 11:36
von Melanie ErbeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung