Couragierte Autofahrer stoppen Rettungsgassen-Raser

Ein Mercedes-Fahrer hatte es wohl besonders eilig: Während alle umstehenden Autofahrer eine Rettungsgasse gebildet hatten, nutzte er die freie Spur um an allen anderen vorbeizurasen. Die die Autofahrer ließen sich das nicht gefallen.

Am Sonntagmorgen kam es auf der Autobahn 4 Richtung Olpe im Sauerland zu einem Unfall. Dabei bildeten die Autofahrer im sich stauenden Verkehr eine vorbildliche Rettungsgasse für die Einsatzkräfte. Nicht so ein Mercedesfahrer: Er nutzte den geschaffenen Freiraum, um mir hoher Geschwindigkeit an allen wartenden Fahrzeugen vorbeizurasen.

Autofahrer können Mercedes stoppen

Das ließen sich gleich mehrere Autofahrer nicht gefallen und stoppten das Cabriolet. Anstelle eines Schuldeingeständnisses reagierte der Fahrer uneinsichtig und begann mit den couragierten Fahrern zu streiten. Erst als ein weiterer Fahrer ein Foto des Fahrzeugs inmitten der Rettungsgasse machte und mit einer Anzeige drohte, reihte sich der Verkehrsrowdy wieder zwischen die anderen Wartenden ein. Für den Rettungsdienst ging diese ignorante Aktion glimpflich aus: Die Einsatzwagen trafen erst später ein.



Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Olpe Schwertransport
In der vergangenen Nacht wurde das Heck eines Schiffs der "Weißen Flotte" über die Landstraße bis zum Biggesee von der Polizei begleitet. "Die Breite von 8,70 m war auch für ... mehr
am 02.03.2011 01:40
von Stefan StadlmairMann     
Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 fordert drei Schwerverletzte
Am Abend des 09.04.2010, gegen 21:30 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn 7 zwischen dem Salzgitter-Dreieck und Bockenem ein folgenschwerer Verkehrsunfall. mehr
am 09.04.2010 23:30
von Rebecca Lange     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung