Diebstahl bei der Feuerwehr: Polizei macht sich für Kameraden stark

Am Dienstag, zwischen 13.25 und 14.20 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter während eines Feuerwehreinsatzes durch eine unverschlossene Tür in das Gebäude der Goslarer Feuerwehr, betraten anschließend die Umkleideräume und entwendeten aus zwei dort abgelegten Hosen jeweils eine Geldbörse mitsamt Inhalt.

Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden. Auf ihrer Facebookseite machen sich die Goslarer Polizisten für ihre Kameraden von der Feuerwehr stark und ihrem Ärger über den Diebstahl Luft:

Textquelle: Polizeiinspektion Goslar
Bildquelle: retter.tv

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
In Aachen hat am Montagmorgen die Polizei einen besonderen Fang gemacht. Sie zogen einen Mann aus einem Kleidercontainer heraus, der nach eigener Aussage seine Geldbörse verloren hatte. mehr
am 13.06.2017 13:20
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Nach dem Diebstahl eines Pkw Audi Mitte vergangenen Jahres im Kölner Stadtteil Godorf fahndet die Polizei Köln mit Lichtbildern nach den flüchtigen Tätern. Die mutmaßlichen ... mehr
am 15.01.2015 08:21
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung