Dieburg: Rambo-Radler schlägt Fußgänger nieder

In Dieburg wurde am Samstagabend ein Fußgänger von einem Radfahrer niedergeschlagen. Der Radfahrer hatte zuvor den Fußgänger im Vorbeifahren berührt. Die Polizei sucht noch nach dem Rambo-Radler.

Symbolbild PolizeiGegen 21:30 Uhr kam es am Samstagabend in Dieburg zu dem folgenden Vorfall. Es kam wohl zu einer Berührung zwischen einem Radfahrer und zwei Fußgängern. Die Fußgänger haben daraufhin den Radfahrer angesprochen, wodurch dieser sich sichtlich provoziert fühlte.

Dem zweiten Schlag kann der Fußgänger gerade noch ausweichen

Er schlug einem der beiden Fußgänger unvermittelt mit der Faust ins Gesicht, der andere konnte dem zweiten Schlag des Mannes ausweichen, woraufhin der Radler flüchtete. Mit Verdacht auf einen Nasenbeinbruch kam der 36-jährige Fußgänger in ein Krankenhaus. Nach dem Schläger sucht die Polizei noch, er soll etwa 35 Jahre alt sein, an den Armen stark tätowiert und etwa 180cm groß sein.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Samstag (12.12.09) in einem Einfamilienhaus Am Schloß Stockau und in der Zeit zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen (14.-15.12.09) in einem Zweifamilienhaus in der ... mehr
am 16.12.2009 11:29
von Michi FliegeFrau
Ein 85-jähriger Radfahrer aus Schwabmünchen starb am gestrigen Mittag auf der Südumfahrung von Schwabmünchen. mehr
am 14.07.2009 11:52
von Martina PetzFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung