Düren: Auto überschlägt sich und landet auf Dach

Am Dienstagnachmittag gegen 17:00 Uhr überschlug sich ein PKW auf der Bismarckstraße. Der 25-jährige Fahrer wurde verletzt.

2 Bilder
Der 25-Jährige war mit einem Wagen auf der Bismarckstraße in Richtung Schenkelstraße unterwegs, als er eine Mittelinsel überfuhr, gegen die Betonumrandung krachte und sich dann mit dem Wagen überschlug. Erst auf dem Gehweg kam der PKW zum Stillstand.

Mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus

Der Fahrer musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Dort blieb er zur stationären Behandlung. Er erklärte, er sei mit seinem Autoradio beschäftigt gewesen und habe die Orientierung verloren.

PKW ist Totalschaden

Der Wagen war nach dem Aufprall so beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Schaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Weitere Bilder finden Sie in unserer retter.tv Bildergalerie.

Quelle: Polizei

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein 49-jähriger Mann zog sich am Samstagnachmittag Verbrennungen zu, als es im Keller seines Wohnhauses beim Umgang mit einer Gasflasche eine Stichflamme gab. mehr
am 24.11.2013 09:09
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Feuerwehr sperrt Gehweg an Industriegebäude
Fußgänger müssen seit gestern um 17 Uhr einen Umweg laufen, die Schüler werden heute umgeleitet: Weil die Dachplatten am alten Industriegebäude an der Lechfelder ... mehr
am 21.02.2010 12:45
von Thorsten Wiese     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung