Dumm gelaufen: Diebstahl vor den Augen der Polizei

Am frühen Dienstagmittag entwendete ein 18 Jahre alter Schüler aus Kassel unter den Augen der Beamten des Polizeireviers Mitte aus einem Linienbus eine Geldbörse mit etwa 300 Euro Bargeld.

Wie die Beamten des Innenstadtreviers berichteten, fiel ihnen der junge Mann gegen 11.30 Uhr beim Blick aus dem Bürofenster auf. Er schlich um den zwischen Grüner Weg und Ottostraße abgestellten und verschlossenen Linienbus herum, schaute sich absichernd um und griff schließlich in das etwas geöffnete Seitenfenster der Fahrerkabine. Nachdem er eine schwarze Geldbörse herauszog, sprinteten die Beamten aus dem Polizeigebäude, über die Joseph-Beuys-Straße in die Ottostraße, wo sie dann den Dieb festnahmen.

18-Jähriger muss sich wegen Diebstahls verantworten

Der 18-Jährige, der in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten polizeilich aufgefallen ist, musste die Beamten auf das Revier Mitte begleiten. Der Busfahrer, der nur kurz abwesend war, um auszutreten, konnte seine Einnahmen aus dem Fahrkartenverkauf wieder in Empfang nehmen. Der 18-Jährige muss sich nun wegen Diebstahl verantworten. Die Ermittlungen werden beim Polizeirevier Mitte geführt.

 

Quelle: Polizeipräsidium Nordhessen

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Zwei junge Frauen der Johanniter in Aplerbeck bemerkten nach dem Tanken ihres Einsatzwagens, dass sie nicht genug Bargeld dabei hatten. Die Kriminalhauptkommissarin Martina Seiffert aus der ZDF-Serie ... mehr
am 02.05.2012 12:44
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Dr. Jan Heinisch
Dr. Jan Heinisch bei Bundestags-Anhörung zu Gewalt gegen Einsatzkräfte: Feuerwehrleute sollen in Zukunft besser und genau so gut wie Polizeibeamte vor Gewalt geschützt werden. ... mehr
am 31.01.2011 09:00
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung