Eine Rettung wie aus Hollywood: Helfer stoppt bewusstlose Fahrerin auf Autobahn

Bad Homburg/Friedberg | am 07.07.2016 - 09:46 Uhr | Aufrufe: 522

Ein 56-Jähriger hat am Mittwochvormittag auf der A5 offenbar Schlimmeres verhindern können. Der Autofahrer war zwischen dem Bad Homburger Kreuz und der Anschlussstelle Friedberg unterwegs, als er die 32-jährige Autofahrerin vor sich plötzlich quer über alle Fahrbahnen kurven sah. Was dann folgte, könnte aus einem Hollywood-Streifen stammen.

Gegen 9.30 Uhr hatte der Mann beobachten können, wie die vor ihm fahrende Frau mit ihrem Audi plötzlich vom rechten auf den mittleren und dann auf den linken Fahrstreifen fuhr. Aufgrund der doch eher ungewöhnlichen Fahrweise vermutete der 56-Jährige einen medizinischen Notfall, was sich für ihn dann auch bestätigte, als er sehen konnte, dass der Kopf der Fahrerin zur Seite lag.

Fahrer bremst Auto nach und nach aus

Daraufhin fuhr er mit seinem Auto geistesgegenwärtig direkt vor das Auto der offenbar bewusstlosen Frau und bremste zunächst auf etwa 60 km/h ab. Anschließend gelang es dem Mann, das hinter ihm fahrende Fahrzeug bis zu Stillstand abzubremsen. Die bewusstlose Frau kam danach mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Bad Homburg. Sie war nach etwa 90 Minuten wieder wohlauf. Warum sie gesundheitliche Probleme bekam, ist noch nicht bekannt.

Sachschaden am Auto zweitrangig

Bei dem Unfall wurden keine weiteren Personen verletzt. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstanden nur geringe Sachschäden. Doch die sind für den 56-Jährigen vermutlich eher zweitranging, denn er kann von sich behaupten, an diesem Tag einen sehr wahrscheinlich schweren Unfall verhindert zu haben!

Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
In Iserlohn kam es in der vergangenen Nacht zu einem Wohnungsbrand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden eine bewusstlose Frau im Wohnzimmer vor und leiteten im Treppenhaus umgehend eine ... mehr
am 24.04.2015 00:57
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Ein ganz besonderer Einsatz ereignete sich am Dienstag für die Polizei Stadtallendorf. Angeblich war eine Frau am Telefon ohnmächtig geworden. mehr
am 26.08.2015 10:08
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung