Er bestiehlt einen Obdachlosen: 53-Jähriger rennt mit 2-Euro-Stück davon

Nicht zum ersten Mal ist ein 53-Jähriger in den Nachmittagsstunden des vergangenen Dienstags polizeilich in der Uelzener Innenstadt aufgefallen. Nachdem der Mann bereits in den letzten Tagen wegen Bedrohung und Belästigungen in Erscheinung getreten war, ging gegen 15:30 Uhr in der Bahnhofstraße besonders dreist vor.

Er klaute einem Obdachlosen nach einem kurzen Gespräch 2-Euro aus seinem "Bettelbecher". Der 53-Jährige ergriff mit dem Geldstück die Flucht und rief dem Obdachlosen noch zu: "Schnapp mich doch!".

Polizei schnappt Dieb

Zeugen beobachteten den Vorfall und alarmierten die Polizei, so dass die Beamten den Mann im Nahbereich stellen konnten. Die Polizei hat ein entsprechendes Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

 

Quelle: Polizeiinspektion Lüneburg
Bild: retter.tv Symbolbild

 

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Zum Brand eines Pkws unter einem Carport in der Medinger Straße kam es in den frühen Morgenstunden des 24.03.10. Gegen 03:00 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Brand des Carports ... mehr
am 24.03.2010 03:00
von Renate Joas     
Mit mindestens 45 Hammerschlägen und 19 Messerstichen soll ein Obdachloser in Würzburg seinen Zimmergenossen ermordet haben. mehr
am 23.04.2010 12:09
von Melanie ErbeMann
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung