Fidget Spinner: Neuester Trend sorgt für Polizeieinsatz

Fidget Spinners sind bei Kindern derzeit sehr beliebt. Der Handkreisel löste nun sogar einen Polizeieinsatz aus.

Um die Fidget Spinner ist ein richtiger Hype ausgebrochen. Gefühlt jedes Kind möchte einen haben. Die Nachfrage ist so groß, dass die Kreisel ständig ausverkauft sind. Das flache Spielzeug mit meistens drei Flügel und einem Kugellager in der Mitte muss man zwischen zwei Finger klemmen, um es in Rotation zu versetzen. Zudem sollen die Fidget Spinner gegen Hyperaktivität helfen. Wie beliebt das Spielzeug bei Kindern ist, zeigt ein Polizeieinsatz in Saalfeld.

Mutter meldet Kind als vermisst

Dort alarmierte am Montag gegen 17.30 Uhr eine Mutter  die Polizei und meldete ihren 11-jährigen Sohn vermisst. Der Junge war gegen 15.45 Uhr nach einem Streit weggelaufen und konnte trotz zweistündiger Suche der Familie nicht wieder angetroffen werden. Daraufhin begann die Saalfelder Polizei mit allen verfügbaren Einsatzkräften mit der Absuche des Stadtgebietes. Dabei kam neben zahlreichen Streifenbesatzungen auch ein Fährtenhund zum Einsatz.

Junge wegen Fidget Spinner weggelaufen

Gegen 20.50 Uhr kam schließlich die erlösende Nachricht. Polizeibeamte entdeckten das Kind auf einer Bank im Ortsteil Gorndorf sitzend. Der Junge war wohlauf und gab an, aus Ärger darüber weggelaufen zu sein, dass ihm der Kauf eines Fidget Spinner verweigert wurde.

Quelle Text: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Quelle Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
In Saalfeld kam es am Donnerstag zu einem unglaublichen Zwischenfall. Ein erst 12 Jahre alter Junge musste mit mehr als zwei Promille ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zuvor war er aggressiv ... mehr
am 21.04.2017 11:40
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung