Folgenschwerer Verkehrsunfall: Zwei Motorradfahrer sterben

Bernkastel-Kues | am 13.03.2017 - 10:17 Uhr | Aufrufe: 5678

Am Samstag kam es auf der B53 nahe Bernkastel-Kues zu einem folgenschweren Verkehrsfall. Zwei Motorradfahrer kamen dabei ums Leben, eine Sozia wurde lebensgefährlich verletzt.

Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen hatten die beiden Motorradfahrer den Pkw-Fahrer an sich vorbei gewunken, woraufhin dieser die Motorradfahrer überholte. Als er anschließend offenbar stark beschleunigte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw. Dieser Pkw wurde durch den Aufprall so gedreht, dass er quer zur Fahrbahn zum Stehen kam. Die beiden Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallten in den querstehenden Pkw, wodurch beide Fahrer der Motorräder, ein 56-jähriger und ein 27-jähriger Mann tödlich verletzt wurden. Die Mitfahrerin des zweiten Motorrades wurde lebensgefährlich verletzt.

Gutachten soll genaue Unfallursache klären

An allen beteiligten Fahrzeugen, die nach dem Unfall sichergestellt wurden, entstand ein Totalschaden. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachten in Auftrag gegeben. Die B53 war bis ca. 19:00 Uhr komplett gesperrt. Im Einsatz waren das DRK mit drei Rettungswagen, zwei Rettungshubschrauber, drei Notärzte, die Polizei Bernkastel-Kues, die Polizeihubschrauberstaffel sowie die Masterstraßenmeisterei Wittlich.

Quelle Bild und Text: Polizeipräsidium Trier

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Vor einer Diskothek in Bernkastel-Kues haben bislang unbekannte Täter eine Polizeistreife ausgeraubt. Die Diebe haben einen Koffer mit Digitalkamera und ein Alkoholtest-Gerät ... mehr
am 19.12.2012 15:00
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am Samstag wurde eine Motorradfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt. mehr
am 30.05.2017 10:48
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung