Frau läuft mit über 5 Promille und ruft um Hilfe

Fast schon surreal wirkt das Messergebnis einer Alkoholkontrolle in Koblenz: Mit über 5 Promille lief eine Frau aus einem Haus.

Die Koblenzer Polizei wurde am Dienstagmorgen um kurz vor 7:00 Uhr von einem besorgten Bürger darüber informiert, dass in der Friedrich-Mohr-Straße eine Frau aus dem Haus gelaufen sei und um Hilfe schrie. Wenig später konnten die alarmierten Beamten die erheblich alkoholisierte Frau antreffen und feststellen, dass die 40-Jährige im Laufe der vergangenen Nacht während einer privaten Feierlichkeit in der Wohnung des Anwesens wohl etwas zu viel dem Alkohol zugesprochen hatte und einfach nach draußen rannte. Ein strafrechtlicher Hintergrund war nicht gegeben. Aufgrund des erheblichen Alkoholisierungsgrades, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 5,1 Promille, wurde der Rettungsdienst verständigt und die Frau vorsorglich in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht.

Quelle: Polizeipräsidium Koblenz Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am vergangenen Samstag erreichte die Polizei Hof ein Notruf mit dem Hinweis auf eine leblose Person im Straßengraben. mehr
am 19.08.2015 10:49
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Vor einer Diskothek in Bernkastel-Kues haben bislang unbekannte Täter eine Polizeistreife ausgeraubt. Die Diebe haben einen Koffer mit Digitalkamera und ein Alkoholtest-Gerät ... mehr
am 19.12.2012 15:00
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung