Frau rächt sich an Falschparker und blockiert ihre Einfahrt

Birmingham | am 26.01.2017 - 10:37 Uhr | Aufrufe: 2159

Als ein rücksichtsloser PKW-Fahrer mehrmals in der Einfahrt einer Frau aus Birmingham parkt, rächt sie sich und blockiert kurzerhand mit ihrem eigenen Auto den Rüpel. Der versucht daraufhin, sich mit allen Mitteln wieder freizukämpfen.

Ein Handyvideo einer Nachbarin zeigt wie der wütende Falschparker versucht, das Auto der Anwohnerin in Richtung Straße zu schieben. Durch wildes Auf- und Abwippen des Wagens versuchten er und ein Freund, den Weg zur Weiterfahrt frei zu machen. Während die beiden noch am Schieben waren, kam die 25-Jährige nach Hause und stellte den egoistischen Fahrer zur Rede. Der erwiderte lapidar, dass er „nirgendwo anders parken konnte“.

 

Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
In Birmingham machten sich Partygäste einen Spaß daraus, einen Polizeihubschrauber mit einem Laserpointer zu blenden. Eine schlechte Idee, denn die Verhaftung folgte sofort. mehr
am 29.10.2014 09:57
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Als in Russland jemand die Einfahrt einer Feuerwache zugeparkt hatte, konterten die Brandbekämpfer auf dieselbe Art. mehr
am 29.08.2017 10:27
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung