Heiratsantrag in Handschellen

Oklahoma / USA | am 18.07.2017 - 12:02 Uhr | Aufrufe: 269

Ein Mann aus Oklahoma hat seiner Freundin einen Heiratsantrag in Handschellen gemacht. Der 35-Jährige ließ sich durch nichts davon abhalten und ging vor seiner Liebsten in die Knie, bevor er ins Gefängnis musste.

Wie CNN berichtete, sollte der 35-Jährige gerade von zwei Polizisten im Vorgarten seiner Eltern festgenommen werden. Doch er fragte zuvor noch einen Polizisten, ob er seiner Freundin einen Antrag machen dürfe.

Polizisten stimmen Antrag zu

Der Polizist und sein Kollege stimmten dem zu. Der 35-Jährige ließ es sich nicht nehmen und fragte seine Freundin im Vorgarten seiner Eltern, ob sie seine Frau werden wolle. Seine Freundin bejahte den Antrag. Die Polizisten lösten sogar seine Handschellen vom Rücken und platzierten sie nach vorne, damit er seiner Freundin selbst den Ring anstecken konnte. Eine Polizeikamera hielt den Moment fest.

35-Jähriger will Leben ändern

Der 35-Jährige versprach zudem, sein Leben zu ändern und sich nach der Haft einen Job zu suchen. Die Polizisten zeigten durch diesen Akt ein Stück Menschlichkeit und ihre Fürsorge für die Bürger und Bürgerinnen der Stadt.

Hier könnt ihr euch das Video ansehen:

Quelle Video: Youtube / Channel: Inside Edition

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein Foto von Feuerwehrleuten, die einer erschöpften Frau helfen einen Halbmarathon zu beenden, sorgt gerade im Internet für Aufsehen. mehr
am 29.04.2015 11:07
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Weil ein 42-Jähriger sich so gegen die Polizeibeamten sträubte, dass er sogar die ihm angelegten Handschellen verbog, musste kurzerhand die Feuerwehr Geesthacht den Polizisten mit einem ... mehr
am 04.07.2017 12:48
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung