Herzberg: Schwerer Unfall mit glimpflichem Ausgang

Am Samstagmorgen kam es zu einem schweren Unfall mit einem alleinbeteiligten LKW in Höhe des Herzberger Bahnhofs, bei dem beide Insassen Glück im Unglück hatten.

Herzberg: Schwerer Unfall mit glimpflichem Ausgang

3 Bilder
Der LKW befuhr gegen 05.10 Uhr die Duderstädter Straße stadteinwärts. In der Rechtskurve in Höhe des Bahnhofs kam der LKW aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab, fuhr durch das Gestrüpp und prallte nahezu ungebremst mit der linken vorderen Seite gegen einen Baum.

Beide Insassen kamen mit leichten Verletzungen davon

Der LKW wurde dabei erheblich beschädigt. Der 71-jährige Fahrer aus Einbeck erlitt dabei Schnittverletzungen am Kopf und eine Gehirnerschütterung, sowie diverse Prellungen. Der 34-jährige Beifahrer aus Einbeck erlitt leichte Schnittverletzungen im Gesicht. Beide Insassen wurden in verschiedene Kliniken verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro.

In der retter.tv Bildergalerie gibt es weitere Fotos zu sehen.

Quelle: Polizei Northeim/Osterode

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Herzberg: "Peinliches Missgeschick“ - Auto rollt beinahe in Graben
Ein peinliches Missgeschick passierte einem Autofahrer gestern in Herzberg. Als er von einer Erledigung zurückkam, war sein Auto plötzlich nicht mehr am zuvor abgestellten Ort.  mehr
am 21.09.2013 18:00
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung