Hund fällt Radfahrerin an – Hundehalterin flüchtet

Würzburg | am 18.10.2014 - 14:33 Uhr | Aufrufe: 519

In Würzburg hat ein unangeleinter Hund eine Radfahrerin zum Sturz gebracht, sie verletzte sich schwer. Nach der Hundehalterin sucht nun die Polizei.

Bereits am Donnerstag sprang ein unangeleinter Hund eine 44-jährige Radfahrerin in Würzburg an. Die Frau stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu, die Hundehalterin jedoch ging einfach weiter und ließ die verletzte Frau zurück.

Bewusstlose Frau zurück gelassen

Nach Polizeiangaben war die Frau einige Zeit bewusstlos. Nach der Hundehalterin wird jetzt gesucht. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizei Würzburg-Stadt entgegen.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am frühen Nachmittag des 07.04.2010 kam es auf der Bundesstraße 73 in Horneburg zu einem schwerem Verkehrsunfall, bei dem eine 72-jährige Radfahrerin tödlich und ein ... mehr
am 07.04.2010 13:50
von Melanie ErbeMann     
Bei einem Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in Würzburg sind am Samstag zwei Bewohner leicht verletzt worden. mehr
am 26.09.2009 11:12
von Julia KühneFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung