In bester James Bond-Manier: Polizei entdeckt verbotene Technik an BMW X5

Eine nicht alltägliche Feststellung machte eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Bayreuth am späten Dienstagnachmittag bei der Kontrolle eines schwarzen BMW X5 auf der Autobahn A9 bei Bindlach. Das Auto war in James Bond-Manier mit einer Vorrichtung zum Verdecken des Kennzeichens versehen.

Der BMW fiel den Verkehrspolizisten am Dienstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, zunächst bei der Fahrt auf der Autobahn A9 in südlicher Richtung auf, da an dem Fahrzeug kein vorderes Kennzeichen zu sehen war. Bei der anschließenden Kontrolle des Wagens an der Anschlussstelle Bindlacher Berg stellte sich auch rasch der Grund dafür heraus. Der 54-jährige Fahrer des BMW aus Baden-Württemberg hatte nämlich auf dem eigentlichen Kennzeichen eine Halterung mit einer Art elektrischen Jalousie betrieben.

Kennzeichen-Jalousie mit Fernbedienung betätigt

Diese wurde mittels Fernbedienung aus dem Fahrzeuginnenraum betätigt, wodurch es möglich war, das Kennzeichen abzudecken. Die nicht zulässige Vorrichtung montierten die Polizisten noch vor Ort ab und stellten sie sicher. Der geständige Fahrer gab an, dass er „unliebsame Bilder“ der Polizei umgehen wollte. Er wurde wegen Kennzeichenmissbrauchs angezeigt. Weiterhin prüfen die Beamten, ob er damit während seiner Fahrt noch weitere Verkehrsverstöße begangen hat.

Quelle (Text und Bild): Polizei Bayern

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Polizei
Der neue James Bond Film "Spectre" scheint es in sich zu haben. In jedem Fall konnte ein Kinobesucher in Wolfratshausen nicht an sich halten und prügelte auf einen anderen Mann ein - weil dieser ... mehr
am 09.11.2015 12:01
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Brände durch Blitzeinschlag, mit Wasser vollgelaufene Keller und überflutete Straßen haben in einigen Teilen Bayerns die Feuerwehr alarmiert. Es entstand hoher Sachschaden. In München wurden zwei ... mehr
am 03.07.2009 12:00
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung