In geheimer Mission? Polizei greift "James Bond" auf

Ein selbst ernannter Superagent durfte Polizeibeamten am Mittwochnachmittag (30.12.15) zunächst ins Polizeigewahrsam, dann in die Justizvollzugsanstalt folgen.

Gegen 15:30 Uhr hatte es sich ein stark alkoholisierter 47-jähriger Dürener im Foyer eines hiesigen Geldinstitutes in der Innenstadt bequem gemacht, was zu besorgten Hinweisgaben durch Zeugen an die Polizei führte. Als der dort liegende Mann durch die eingesetzten Beamten geweckt wurde, immerhin sollte sein akuter Gesundheitszustand erfragt werden, reagierte er jedoch ausgesprochen aggressiv.

Bond... Jaaames Bond

Seine Identität gab er mit "James Bond" an, was jedoch angesichts seines wenig königlichen Zustands mehr als fragwürdig erschien. Die Ermittlungen führten dann zur korrekten Namensangabe, bei der sich heraus stellte, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Der 47-Jährige wurde aus dem Polizeigewahrsam entlassen, jedoch den Justizbehörden zur Vollstreckung des Haftbefehls übergeben.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Polizei
Der neue James Bond Film "Spectre" scheint es in sich zu haben. In jedem Fall konnte ein Kinobesucher in Wolfratshausen nicht an sich halten und prügelte auf einen anderen Mann ein - weil dieser ... mehr
am 09.11.2015 12:01
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am Mittwoch, 13.01.2010 brannte in der Ortschaft Bergheim ein Schulbus.  Der Fahrer atmete bei Löschversuchen Rauchgas ein. Die offenbar unverletzt gebliebenen Schulkinder waren ... mehr
am 13.01.2010 13:30
von Thorsten Wiese     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung