Jäger auf Hochsitz rettet Frau vermutlich das Leben

Schönbrunn | am 16.11.2014 - 23:00 Uhr | Aufrufe: 1364

Am gestrigen Sonntagabend ereignete sich auf einer Landstraße zwischen Schönbrunn und Haag ein schwerer Verkehrsunfall. Nur einem Jäger, der den Unfall von einem Hochsitz aus beobachtet hat, ist es wohl zu verdanken, dass die verunglückte Fahrerin noch lebt.

Symbolbild BlaulichtAm gestrigen Sonntagabend gegen 23 Uhr kam eine 50-jährige Pkw-Fahrerin auf der Landstraße zwischen Schönbrunn und Haag aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend rollte der Pkw einen Abhang hinunter und danach mehrere hundert Meter über freies Wiesengelände. Danach prallte das Fahrzeug frontal gegen einen Baum und blieb stehen. Die Fahrerin zog sich hierbei lebensgefährliche Kopfverletzungen zu und blieb bewusstlos in ihrem Fahrzeug liegen.

Jäger auf Hochsitz beobachtet Unfall

Nur der Anwesenheit eines zufällig in der Nähe auf seinem Hochsitz anwesenden Jägers war es zu verdanken, dass der Unfall sofort bemerkt und umgehend Rettungsmaßnahmen eingeleitet werden konnten. Die Frau wurde nach notärztlicher Versorgung in eine Heidelberger Spezialklinik eingeliefert. Die Feuerwehr Eberbach war mit 46 Einsatzkräften eingesetzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizei Mannheim

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein schwerer Unfall mit einem Feuerwehrfahrzeug hat sich gestern im Rhein-Neckar-Kreis ereignet. Zwei Feuerwehrmänner wurden dabei verletzt, einer von ihnen sogar schwer. mehr
am 06.06.2016 07:53
von retter.tvretter.tv Profilbild     
In Rehau flüchtete eine Frau auf einen Hochsitz, weil ihr eine Rotte Wildschweine im Wald begegnete. Erst Stunden später wurde sie gefunden. mehr
am 18.01.2017 13:01
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung