Jarlitz: Bus wird von Windböe von der Straße gedrückt

Am Freitagmorgen wurde ein Linienbus  zwischen Jarlitz und Stöcken von einer Windböe von der Straße und in einen Baum gedrückt.

Jarlitz: Bus wird von Windböe von der Straße gedrückt

3 Bilder
Der 49-jährige Fahrer des unbesetzten Linienbusses war gegen 08:30 Uhr aufgrund einer Sturmböe auf eisglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn gedrückt worden. Dort streifte der Bus zunächst einen Straßenbaum und prallt anschließend mit der rechten Fahrzeugfront gegen einen zweiten Baum, der durch den Aufprall komplett entwurzelt wurde.

Der Busfahrer wurde leicht verletzt

Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Klinikum Uelzen gebracht. Es entstand ein Sachschaden von gut 70.000 Euro. Aufgrund des Schulausfalls am heutigen Tage im Landkreis Uelzen befanden sich weder Schüler noch Fahrgäste im Bus, sodass es zu keinen weiteren Verletzten kam. Die Straßenmeisterei zerlegte den entwurzelten Baum, sodass die Polizei für die Bergung die Landesstraße bis in die späten Morgenstunden halbseitig sperrte. Die eigentliche Bergung des Busses soll im Verlauf des Tages erfolgen.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.


Quelle Text und Bild: Polizeiinspektion Lüneburg

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Chaos auf den Autobahnen - Bayern bleibt verschont
Während der Verkehr in Bayern trotz Winterwetters bislang ohne größere Behinderungen läuft, haben Schnee und Eisglätte für Chaos in Nordrhein-Westfalen und ... mehr
am 14.12.2010 05:30
von Rebecca Lange     
Bei einer Fallschirmübung im Saarland wurden acht Bundeswehrsoldaten von einer Windböe in die Bäume eines Waldstückes geweht. Die Feuerwehr musste die Männer retten. mehr
am 15.05.2013 12:58
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung