Kein Durchkommen: Polizist fährt mit Fahrrad durch Rettungsgasse

Am Sonntagmorgen blieb ein Autofahrer aus Hamburg im Bereich der Baustelle der A 7, zwischen der Anschlussstelle Bad Fallingbostel und dem Walsroder Dreieck, Fahrtrichtung Hannover mit seinem Pkw wegen Kraftstoffmangels liegen. Nachfolgend ereignete sich ein Unfall. Um die Unfallstelle zu erreichen, nutzte ein Polizist eine ungewöhnliche Methode.

Ein dahinter fahrendes Fahrzeug konnte dem liegengebliebenen PKW ausweichen, ein weiteres nachfolgendes Fahrzeug nicht mehr. Es kam zum Zusammenstoß ohne schwerwiegende Folgen. Bei dem 30jährigen Fahrer des liegengebliebenen Pkw wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Das Ergebnis lautete 1,98 Promille. Ihm wurde der Führerschein abgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Als Folge des Unfalls staute sich der Verkehr. Die Polizeibeamten mussten etwa einen Kilometer vor Erreichen der Unfallstelle ihr Fahrzeug in der Rettungsgasse stehen lassen, weil ein Durchfahren aufgrund der Enge nicht mehr möglich war. So joggten sie zum Unfallort.

Polizist fährt mit Fahrrad durch Rettungsgasse

Allerdings wurden sie nach kurzer Strecke von dem Fahrer eines Sprinters angehalten, der einem der Beamten ein Fahrrad anbot. Kurzer Hand nahm dieser das Angebot an und fuhr mit dem Fahrrad auf der Autobahn zur Unfallstelle. Hier kam er kurz nach seinen Kollegen an, die mit dem Streifenwagen entgegengesetzt der Fahrtrichtung die Unfallstelle anfuhren. Dieses war möglich, da die verunfallten Fahrzeuge den nachfolgenden Verkehr komplett blockierten.

Quelle: Polizei Heidekreis

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Tierfalle ausgelegt - Polizei sucht Zeugen
Polizei sucht Zeugen (Bild im download) Walsrode: Am Donnerstagvormittag mussten Polizeibeamte zu einem durch eine Tierfalle gefangenen Marder bei Walsrode. mehr
am 15.04.2010 15:39
von Stefan StadlmairMann     
"Fahrradrowdy" flüchtet zweimal Noch nicht abgeschlossen sind die Ermittlungen bezüglich einer Unfallflucht, die sich am 15. November (Sonntag), gegen 22:05 Uhr, an der Vinckestraße in Herne ... mehr
am 19.11.2009 12:39
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung