Klingelstreich eskaliert: Mann verprügelt Kind und verletzt es schwer

Rotenburg | am 08.10.2017 - 11:23 Uhr | Aufrufe: 961

Am Samstagabend platzte einem Mann im osthessischen Rotenburg nach einem Klingelstreich von Nachbarskindern der Kragen, worauf er handgreiflich wurde und auf die Kinder losging.

Wie focus.de berichtet, hatten die Kinder im Alter von 12 bis 13 Jahren einen Geburtstag gefeiert und gegen neun Uhr am Abend beschlossen, sich bei dem Mann einen Scherz zu erlauben. Das fand das Opfer des Streichs nicht so lustig und beschimpfte die Kinder. Anschließend soll er einem 12-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Selbst als das Kind am Boden lag, trat der Mann auf den Jungen ein. Die Polizei dokumentierte die deutlich sichtbaren Verletzungen am Körper des Jungen und ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Blaulicht
In Oberbayern ist eine Geburtstagsparty derart eskaliert, dass 17 Streifenwagen nötig waren, um die Feier wieder unter Kontrolle zu bringen. mehr
am 26.03.2017 13:49
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Unfassbar: Als er einem verletzten Betrunkenen helfen will, wird ein Rettungssanitäter in Grafenwöhr erst beklaut und dann brutal verprügelt. mehr
am 26.04.2017 12:04
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung