Köln: Polizeifahrzeug fährt Radfahrerin an

Eine 21-jährige Radfahrerin ist am Donnerstag in Köln von einem Zivilfahrzeug der Polizei angefahren und schwer verletzt worden. 

Wie die Polizei mitteilte, war ein Zivilfahrzeug der Polizei am Donnerstag gegen 17.30 Uhr in Köln auf der Riehler Straße unterwegs zu einem Einsatz. Plötzlich überquerte eine 21-jährige Frau auf ihrem Fahrrad die Straße. Das Polizeifahrzeug erfasste die junge Frau.

Radfahrerin verletzt sich bei Zusammenstoß mit Polizeifahrzeug schwer

Die 21-jährige Radfahrerin zog sich durch den Aufprall schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Beamten in dem Zivilfahrzeug zeigten Anzeichen einer akuten Belastungsreaktion und mussten betreut werden. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, muss die Polizei nun klären. 

Quelle: Polizei Köln

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein 16-jähriger Hamburger ist nach einem Kfz-Aufbruch von Zivilfahndern vorläufig festgenommen worden. Er wollte vermutlich ein Zivilfahrzeug der Polizei aufbrechen. mehr
am 23.09.2015 08:34
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am frühen Nachmittag des 07.04.2010 kam es auf der Bundesstraße 73 in Horneburg zu einem schwerem Verkehrsunfall, bei dem eine 72-jährige Radfahrerin tödlich und ein ... mehr
am 07.04.2010 13:50
von Melanie ErbeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung