Kontrolle am Bahnhof eskaliert: Mann schießt Polizistin in Kopf

München | am 13.06.2017 - 12:27 Uhr | Aufrufe: 2616

Heute kam es im Münchner S-Bahnhof Unterföhring zu einem Schusswechsel, bei dem eine 26-jährige Polizistin einen Kopfschuss erlitt.

Laut welt.de wurde eine 26-jährige Polizistin bei einem Schusswechsel im Münchner S-Bahnhof Unterföhring am Dienstagmorgen schwer verletzt worden, als sie mit einem Kollegen wegen eines Streits zum Bahnhof gerufen wurde. Dort habe sie eine „allgemeine polizeiliche Kontrolle“ vorgenommen, bei der einer der Streithähne versuchte, den Polizisten ins Gleisbett zu stoßen. Obwohl dies verhindert werden konnte, gelangte dabei jedoch der Täter offenbar dabei an die Waffe des Beamten, woraufhin er dessen Kollegin in den Kopf schoss.

Täter wurde noch vor Ort gefasst

Der Zustand der Polizistin sei derzeit noch unklar, jedoch erlitt sie schwere Verletzungen und musste zur Behandlung ihrer Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Vorfall sollen zwei weitere unbeteiligte Menschen auf dem S-Bahnhof ebenfalls verletzt worden seien. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestehe nach Angaben der Polizei nicht mehr, da der Täter noch am Einsatzort gefasst werden konnte.

Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Nach der Schießerei am S-Bahnhof in Unterföhring, bei dem eine junge Polizistin einen Kopfschuss erlitten hatte (retter.tv berichtete), schwebt die Beamtin weiter in Lebensgefahr. Der ... mehr
am 16.06.2017 10:01
von retter.tvretter.tv Profilbild     
18-Jähriger verliert Bein bei S-Bahn-Unglück
Weil er unachtsam und möglicherweise auch leichtsinnig war, hat ein 18-Jähriger bei einem schweren Unfall ein Bein verloren. Der junge Mann wurde von einer S-Bahn. mehr
am 12.07.2009 22:53
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung