Kran kippt beim Abladen um

In Neuss ist am Donnerstag wohl aufgrund falsch angebrachter Stützstempel ein Kran samt LKW umgekippt. Erst ein Spezialkran konnte den Wagen wieder aufrichten.

Es handelte sich um einen LKW, voll beladen mit Steinen, der einen kleinen Kranarm hatte, um die Steine ab zu laden. Doch die Stützstempel waren wohl nicht ordnungsgemäß angebracht, sodass der Wagen plötzlich umkippte. Der Fahrer konnte sich gerade noch von seinem Kranführersitz retten, klagte jedoch später über Schmerzen im Fuß.

Polizei und Spezialkran müssen helfen

Es rückte schließlich die Polizei an, die veranlasste, dass ein Spezialkran den Wagen wieder aufrichtete. Die Straße in Neuss war vorübergehend gesperrt.

Bild- und Textquelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr ist ein 40 m hoher Baukran auf der Mündelheimer Straße in Duisburg in eine Baustelle gekippt. mehr
am 23.08.2017 11:53
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Die Beamten dreier Polizeibezirksdienststellen in der Stadt Neuss sind ab jetzt noch mobiler. Am Mittwoch (24.03.2010) wurden die Bezirksbeamten mit je einem Motorroller der Marke Piaggio ... mehr
am 24.03.2010 12:00
von Thorsten Wiese
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung