Liebesspiel in Bank: Pärchen wegen Sachbeschädigung gesucht

Greifswald | am 11.02.2016 - 11:53 Uhr | Aufrufe: 2170

Am vergangenen Sonntag, um 10:00 Uhr, begab sich ein Pärchen in den Vorraum einer Bank in der Innenstadt und gab sich dort zwischen Geldautomaten des Liebesspiels hin. Die Kameraaufzeichnungen gaben dabei einiges preis.

Der Polizei in Greifswald sind solche Aufnahmen zwar noch nicht unter gekommen, aber natürlich musste der Film auch bis zum Ende ausgewertet werden. Hat sich die Frau auch noch, als alles vorbei war, an einem Teil der abgehängten Verkleidung (Diskretionssegel zwischen Automaten) vergriffen und diese beschädigt.

Pärchen soll sich bei Polizei melden

Dem Pärchen sei geraten, sich bei der Polizei zu melden, steht doch nun die Sachbeschädigung im Raum. Einen hochroten Kopf müssen sie aber nicht bekommen, zu hören war nichts.

Hier die Reaktion der Bank:

HALLO LUST ...offensichtlich fühlen sich einige Kunden bei uns ganz besonders wohl ...

Posted by Sparda-Bank Berlin eG on Montag, 8. Februar 2016

Quelle: Polizeiinspektion Anklam

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Wie schnell es zu Missverständnisse kommen kann, wenn es um erotische Vorlieben geht, zeigt ein Fall aus Wien der kürzlich vor Gericht verhandelt wurde. Einem 30-jährigen Mann wurde ... mehr
am 31.10.2013 14:40
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Immer wieder liefern sogenannte Dashcams spektakuläre und lustige Videos. So auch in diesem Fall. mehr
am 16.09.2014 11:48
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung