Motorboot explodiert im Stadthafen von Waren

Im Stadthafen von Waren an der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern ist am Karfreitag ein Motorboot explodiert. Das brennende Boot trieb nach der Explosion durch den Hafen.

Symbolbild BlaulichtAm Karfreitag explodierte im Hafen von Waren ein Motorboot. Nach der Explosion tribe das brennende Boot im Hafen. Dabei stieß es an ein anderes Boot, das ebenfalls zu brennen begann.

Druckwelle verletzt junge Frau leicht

Drei Urlauber hatten das Boot auf der Müritz gechartert. Sie hatten das Boot kurz vor der Explosion verlassen. Ein 17-Jährige wurde auf einem Nachbarboot bei der Explosion glücklicherweise nur leicht verletzt. Die junge Frau auf dem Nachbarboot sei durch die Druckwelle der Explosion gegen eine Tisch geschleudert worden.

Ursache der Explosion ist unklar

Die Ursache der Explosion ist bisher noch unklar. Der Hafen in Waren musste teilweise für den Einsatz abgesperrt werden. Die Bergung des ausgebrannten Schiffes muss noch vorgenommen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 250.000 Euro.

 

Erfahren Sie hier mehr zur Explosion eines Motorbootes im Stadthafen von Waren in Mecklenburg-Vorpommern.

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Die Feuerwehr Hohenlimburg wurde am Freitagnachmittag auf Grund einer Explosion in einem Hochhaus alarmiert. Als sie dort anrückte, brannte die Wohnung im vierten Obergeschoss bereits in voller ... mehr
Symbolbild Feuerwehr
Die Feuerwehr Düsseldorf konnte die Gefahr einer Staubexplosion am Hafen in Düsseldorf eindämmen. Bei dem Silo-Brand konnte durch Einleiten von Stickstoff die Sauerstoffkonzentration ... mehr
Der Chemiepark Marl wurde am Samstagnachmittag von einer schweren Explosion erschüttert. Dabei kam ein Arbeiter ums Leben, ein weiterer erlitt schwere Verletzungen. Nach Angaben des Betreibers ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Dass ein Feuer nicht gelöscht werden kann, weil zu wenige Einsatzkräfte ausrücken ist traurige Realität in der Müritz-Region. Ein neues Alarmierungssystem soll jetzt Abhilfe ... mehr
am 11.03.2014 10:30
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am Vorabend des Schweizer Nationalfeiertages wurden im Basler Lützelhof, wo die Feuerwehr stationiert ist, neun Personen verletzt: Zwei Feuerwehrmänner zündeten einen 1.-August-Knaller ... mehr
am 02.08.2012 09:10
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung