Nach Fußballspiel: Rettungssanitäterin geht in Verlängerung und rettet „Roten Bullen“

„Auch rote Bullen können blau sein“ – betitelt die Polizei Sachsen die Pressemitteilung zu einem Vorfall, der sich Mitte der Woche ereignet hat.

Ein Anhänger des Fußballvereins RB Leipzig (auch "Die roten Bullen“ genannt) freute sich wohl etwas zu sehr über den Sieg seines Vereins – und trank das ein oder andere Bierchen zu viel. Der 51-Jährige hatte als Zuschauer das spannende DFB-Pokalspiel im Stadion verfolgt und ließ sich dort nicht nur von flotten Kombinationen, Aluminiumtreffern und einem dänischen Stürmer begeistern. Auch das eine oder andere Bier fand seinen Geschmack.

Nach Fußballspiel: Mann baut mit 1,52 Promille Unfall

Dagegen wäre nicht viel zu sagen, hätte er nicht anschließend mit 1,52 Promille Atemalkohol sein Fahrrad bestiegen und so den Heimweg angetreten. Am Schleußiger Weg prallte er dann in Folge starker Pendelbewegungen gegen einen vorbeifahrenden VW Touareg (Fahrer: 36) und stürzte.

Sanitäterin kommt zufällig vorbei und hilft RB-Fan nach Unfall

Zu seinem Glück folgte dem Geländewagen ein VW Golf, dessen Fahrerin (21) ebenfalls dem Pokalspiel beigewohnt hatte – allerdings aus beruflichen Gründen. Die Rettungssanitäterin ging nunmehr erneut in die Verlängerung und leistete Erste Hilfe. Der Radfahrer muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten, hat allerdings bis zur nächsten Pokalrunde auch genügend Zeit, die Fraktur des Armes ausheilen zu lassen. Im Übrigen ein guter Anlass, dass einarmige Reißen ab sofort mit Wasser oder Limo zu trainieren.

Quelle: Polizei

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Montagabend wurde eine Sanitäterin eines Rettungswagens während eines Einsatzes in Mannheim bestohlen. mehr
am 23.08.2017 10:17
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung