Nackter Mann fällt Polizisten an

Am frühen Montagmorgen nahmen Bundespolizisten einen Mann vorläufig fest, der unbekleidet in einer S-Bahn fuhr und Polizeibeamte angriff.

Reisende informierten Mitarbeiter der Deutschen Bahn über einen nackten Mann in der S-Bahn. Die Sicherheitsmitarbeiter forderten den 21-Jährigen auf, den Zug zu verlassen. Dieser Aufforderung kam er nach.

Mann verlässt Bahn, bleibt aber nackt

Kurz darauf alarmierten Zeugen allerdings die Polizei, als der 21-Jährige scheinbar orientierungslos auf dem Bahnsteig auf und ab ging und sich anschließend in ein bahnhofsansässiges Schnellrestaurant begab. Als die Einsatzkräfte den Mann ansprachen, reagierte er zunächst nicht, sprang im Anschluss auf und schlug um sich. Bei der anschließenden Festnahme leistete er erheblichen Widerstand, sodass ein Beamter sein Pfefferspray einsetze.

In Begleitung der Mutter entlassen

Da er sich bei der Erstversorgung vor Ort massiv wehrte, brachten ihn Rettungskräfte in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Bundespolizei leitete gegen den Angreifer Ermittlungsverfahren wegen exhibitionistischer Handlungen, Widerstandes und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie versuchter Körperverletzung ein. Der in psychologischer Behandlung stehende Mann konnte nach der ärztlichen Versorgung der Augen und in Begleitung seiner hinzugerufenen Mutter die Dienststelle bekleidet wieder verlassen.



Quelle: Bundespolizeidirektion Berlin
Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Der Feuerwehrverein "Florian Schorfheide" e.V. veranstaltet auf dem Gelände des Luftfahrtmuseum Finowfurt das 1. Internationale Feuerwehrtreffen 2009  FIRE - SAFE Days vom 04.09.2009 - ... mehr
am 05.09.2009 11:26
von Martina PetzFrau        
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung