PKW gerät in Gegenverkehr und kollidiert frontal mit Traktor

Lüneburg | am 11.10.2017 - 10:13 Uhr | Aufrufe: 323

In Lüneburg kam es am Dienstag zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem Traktor. Bilder dazu finden Sie in der Bildergalerie.

5 Bilder
Am Dienstagnachmittag kam es auf einer Bundesstraße zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem Traktor. Nach derzeitigen Ermittlungen war der 77 Jahre alte Fahrer eines PKW aus Hamburg in den Gegenverkehr gefahren und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Traktor (mit einem Anhänger - Ladung geringe Menge Kartoffeln). Durch den Aufprall wurde das linke Rad des Traktors abgerissen, wodurch dieser umstürzte. Daraufhin fuhr ein weiterer PKW ebenfalls leicht in den Traktor. Der 77-Jährige wurde vorsorglich mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Hamburg geflogen. Er gilt als schwerverletzt. Der Traktorfahrer erlitt leichte Verletzungen. Den Sachschaden beziffert die Polizei aktuell mit gut 100.000 Euro. Die Bundesstraße 216 wurde für die Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt.

Quelle Text und Bild: Polizeiinspektion Lüneburg

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
"Brandgefährlich" sind Weihnachtsgestecke und Tannenbäume gerade jetzt in der Zeit nach Weihnachten. Polizei und Feuerwehr warnen aus diesem Grunde vor den Brandgefahren beim Abbrennen ... mehr
am 04.01.2010 12:23
von Julia Schuhwerk     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung