PKW rammt Rollstuhlfahrer und Fußgänger

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern in Hameln. Eine Autofahrerin hatte offenbar eine rote Ampel missachtet. Beim Abbiegen erfasste die Frau einen Rollstuhlfahrer und einen Jugendlichen, die beide schwer verletzt wurden. 

An der Einmündung Deisterstraße / Bahnhofstraße hat sich am Freitagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem mindestens zwei Personen verletzt wurden. Nach bisheriger Darstellung befuhr gegen 15.25 Uhr ein Pkw Toyota die Deisterstraße stadteinwärts und benutzte dazu den linken von zwei stadteinwärts führenden Fahrstreifen. Laut Zeugenaussagen missachtete die 55-jährige Toyota-Fahrerin aus dem Landkreis Lippe das Rotlichtsignal und fuhr in den Einmündungsbereich hinein.

Rollstuhlfahrer und Jugendlicher schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Hierbei wurden ein 81-jähriger Mann und sein Elektrokrankenfahrstuhl sowie ein 14-Jähriger als Fußgänger vom Pkw erfasst und weggeschleudert. Beide wurden schwer verletzt. Während der Jugendliche mit einem Rettungswagen in eine Hamelner Klinik transportiert wurde, landete für den schwerer verletzten Senior der Rettungstransporthubschrauber "Christoph 4" auf dem Rathausplatz. Der Notarzt wurde anschließend von der Feuerwehr, die zudem bei der Absicherung des Landeplatzes unterstützte, zur Unfallstelle gefahren. Die Deisterstraße (Bundesstraße 1 / 217 als Ortsdurchfahrten) mussten bis 16.30 Uhr voll gesperrt bleiben; es kam auch auf umliegenden Straßen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Quelle und Bild: Polizei Hameln-Pyrmont

 

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Ampel Rotlicht
Unfälle mit Rettungsfahrzeugen ereignen sich, so scheint es zumindest, sehr häufig in Kreuzungsbereichen. Vor allem dann, wenn die Retter schnellstmöglich eine Kreuzung überqueren ... mehr
am 17.05.2014 07:32
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Johanniter-Jugend testete die Behindertenfreundlichkeit der Geschäfte Wie kommt ein Rollstuhlfahrer in Donauwörth beim täglichen Einkauf zu Recht? Die Frage stellten sich die Jungen ... mehr
am 08.03.2010 09:57
von Raphael Doderer     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung