Polizei rückt aus: Horror-Clowns jetzt auch in Deutschland

Wesseling | am 20.10.2016 - 11:35 Uhr | Aufrufe: 2618

Es scheint in den USA bereits ein großflächiger Trend zu sein: Immer mehr Menschen laufen in gruseligen Clownskostümen durch die Gegend und erschrecken ahnungslose Passanten. Nun kommt der Trend nach Deutschland.

Es gehen immer mehr Berichte bei deutschen Polizeistationen ein, in denen von den sogenannten Horror-Clowns berichtet wird, so rundschau-online.de. So rief eine Frau aus Wesseling nachts um 1.19 Uhr die Polizei, weil ein Clown durch die Straßen schleichen soll. Als die Streife wenige Minuten später vor Ort ist, war der Clown jedoch weg. Auch in Leverkusen kam es schon zu einer Sichtung, doch auch hier wurde niemand gefunden, auf den die Beschreibung passte. Außerdem ist es an und für sich nicht verboten, mit einer Maske nachts herumzulaufen. Erst wenn dabei jemand bedroht wird, liegt ein Straftatbestand vor. Dennoch wird jeder Einzelfall geprüft. Wie die Polizei in den USA mit diesen Clowns umgeht, sieht man in einem Video, das vor kurzem veröffentlicht wurde.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Mit einer Serie von Fahrzeugbränden in Wesseling beschäftigen sich die Brandermittler des Kriminalkommissariats 11. Seit dem 25. Mai zündeten Unbekannte sieben Autos an. Zwei weitere ... mehr
am 23.07.2010 11:06
von Thorsten Wiese     
Am Wochenende sorgten wieder zahlreiche sogenannte Grusel-Clowns für Angst und Schrecken in Deutschland. Einige erschreckten nicht nur ahnungslose Bürger, sondern zückten auch Waffen ... mehr
am 24.10.2016 08:02
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung