Polizei staunt: Wie kam das Auto auf die Mauer?

Als die Beamten des Polizeikommissariat Osterode zu einer Unfallaufnahme in die Petershütter Allee gerufen wurde, bot sich ihnen ein kurioser Anblick.

Wie kam der VW Golf auf die Mauer? Ein 58-Jähr. Mann aus Clausthal-Zellerfeld kam mit seinem PKW nach einer leichten Rechtskurve nach links von der Straße ab. Auf Höhe eines Autohauses kollidierte der Golf zunächst mit einer Straßenlaterne und landete anschließend auf der kleinen Mauer. Dabei wurden zwei Fahrzeuge beschädigte, die auf dem Hof des Autohauses abgestellt waren. Der Verursacher zog sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 26500,-- Euro.

Quelle (Bild + Text): Polizei Northeim/Osterode

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Schwerer Kradunfall
Den ersten schweren Kradunfall der Saison gab es am Mittwochnachmittag auf der kurvenreichen Strecke zwischen Wulften und Schwiegershausen. mehr
am 31.03.2010 15:00
von Stefan StadlmairMann     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung