Polizei sucht Leiche – Gestank aus Dixi-Klo ist Auslöser

Wegen einer vermeintlichen Leiche war die Polizei in Augsburg am Mittwoch auf den Plan gerufen worden. Den Beamten wurde von Verwesungsgeruch berichtet. Wie sich herausstellte war der Übeltäter eine Dixi-Toilette.

Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten am Mittwochmittag die Beamten alarmiert, da sie Verwesungsgeruch bemerkt hatten. Als die Einsatzkräfte eintrafen, verschafften sie sich mit Hilfe der Feuerwehr Zutritt zu einer Nachbarswohnung. Dort war jedoch niemand anzutreffen, die Wohnung war leer. Auch ein weiteres Appartement stellte sich als nicht ursächlich für den beißenden Geruch heraus

Dixi-Klo verströmt unangenehmen Geruch

Wie sich herausstellte, befand sich neben dem Haus ein Dixi-Klo. Dieses war kurz davor intensiv genutzt worden. Die Suche nach einer Leiche konnte so schnell beendet werden. Wie die Beamten laut der Süddeutschen Zeitung mitteilten, habe sich die Fahndungsintensität nach dem Einsatzverursacher „eher im unteren Motivationsbereich bewegt“.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Innenstadt wegen Gasgeruch evakuiert DSC_0059.JPG
GIENGEN (mr). Durch Renovierungsarbeiten in einem Lokal in der Innenstadt von Giengen wurde am Nachmittag des gestrigen Karfreitag eine Gasleitung angebohrt. Der Hausbewohner wollte wohl ein Regal ... mehr
am 22.04.2011 13:25
von Martin Rösler     
Leiche in Kofferraum gibt Rätsel auf
Die Polizei hat das Rätsel um den mysteriösen Tod eines 21-Jährigen in der Nähe von Regensburg noch immer nicht gelöst. Jetzt soll das Landeskriminalamt (LKA) helfen. mehr
am 31.03.2010 17:21
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung