Schlechter Scherz? Polizisten mit exotischer Schlange konfrontiert

Bad Pyrmont | am 12.06.2018 - 08:51 Uhr | Aufrufe: 633

Der kontaktierte Beamte dachte zunächst, es handele sich um einen Scherz seiner Kollegen. Doch vor Ort sahen sich die Polizisten tatsächlich mit einer Würgeschlange konfrontiert.

Am Montagabend meldete ein Anwohner telefonisch beim Polizeikommissariat Bad Pyrmont, dass er in seinem Garten eine Schlange gefunden habe. Nachdem einer der eingesetzten Polizeibeamten bereits zwei Tage zuvor zum Fund einer Vogelspinne in einem Garten gerufen worden war, glaubte er zunächst an einen Scherz seiner Kollegen.

Mitarbeiter des Tierparks gefordert

Vor Ort mussten die Beamten jedoch feststellen, dass es sich erneut um ein für die meisten hier lebenden Menschen exotisches Tier handelte. Auch diesmal wurde ein Mitarbeiter des Tierparks um Hilfe gebeten, dem es problemlos gelang, die etwa einen Meter lange Schlange einzufangen.

Kalifornische Würgeschlange

Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich um eine kalifornische Kettennatter. Die ungiftige Würgeschlange wird hierzulande nicht selten in entsprechenden Terrarien gehalten und unterliegt nicht dem Artenschutz. Die Schlange, bei der rechtlich von einer Fundsache ausgegangen wird, wurde artgerecht im Tierpark Bad Pyrmont untergebracht. Hinweise auf den Eigentümer oder die Eigentümerin haben sich bisher nicht ergeben.



Quelle Text und Bild: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Eine Schlange im Keller meldeten Mieter eines Wohnhochhauses an der Dürkheimer Straße im Stadtteil Nied am Donnerstagnachmittag. Nach einer Urlaubsreise betraten sie ihren Kellerverschlag ... mehr
am 23.10.2014 15:50
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Symbolbild Blaulicht
Ein 22-jähriger Mann wurde am frühen Samstagmorgen durch Rauchgase  tödlich verletzt. Gegen 4.30 Uhr wurde der Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bad Pyrmont gemeldet. mehr
am 23.06.2012 04:30
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung