Schwangere Autofahrerin stößt mit Wildschweinrotte zusammen

Paderborn | am 02.11.2012 - 11:09 Uhr | Aufrufe: 1979

Gestern morgen stieß eine schwangere Autofahrerin auf der B 64 bei Paderborn mit einer Rotte Wildschweine zusammen. Sie wurde dabei schwer verletzt.

Schwangere Autofahrerin stößt mit Wildschwein-Rotte zusammenGegen 6.00 Uhr tauchten in der Dunkelheit mehrere Wildschweine vor dem Auto der 32-Jährigen auf. Die Fahrerin reagierte genau richtig: Sie hielt das Lenkrad fest und führte eine Notbremsung durch. Dennoch konnte sie eine Kollision mit den Tieren nicht verhindern und wurde bei dem Aufprall schwer verletzt. Die verunglückte Fahrerin wurde in ein Krankenhaus in Paderborn gebracht, wo sie stationär behandelt wird.

Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn mit Löschwasser

Bei dem Unfall wurden acht Wildschweine getötet und es entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 €. Die Tierkadaver wurden vom zuständigen Jagdpächter abtransportiert und die Fahrbahn von der Feuerwehr mit Löschwasser gereinigt.

 

Bild: Kreispolizeibehörde Paderborn

Weitere Beiträge:
wildschwein
Ein Wildschweinrudel sorgte am Sonntagabend bei Aumühle für einen Großeinsatz der Feuerwehr und der Polizei. Nach einem Zusammenstoß eines Regionalexpresses mit einem ... mehr
Eine hochschwangere Frau saß auf dem Beifahrersitz des Mercedes-A-Klasse-Pkw, als dieser am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der Ulmer Straße in Vöhringen von dem im Bild dahinter ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Auto auf der Bundesstraße 64 übersehen
Bei dem Zusammenstoß zweier Autos am Freitagmorgen auf der Bundesstraße 64 in Höhe Schöning, sind die beiden Fahrzeugführer schwer verletzt worden. Der Fahrer (49) eines ... mehr
am 08.10.2010 08:35
von Michael FliegeMann     
wildschwein
Am Mittwoch mussten Polizisten in Unterfranken zwei junge Männer aus ihrem Auto befreien: Sie waren von 30 Wildschweinen umzingelt. mehr
am 27.12.2012 08:10
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung