Schwerer Unfall mit 40-Tonner: Sattelzug stürzt Abhang hinab und überschlägt sich

Ottenhöfen | am 29.06.2016 - 08:28 Uhr | Aufrufe: 403

Am Dienstagvormittag kam es zu einem schweren Unfall bei Ottenhöfen, bei dem ein mit Granitsteinen beladener Sattelzug von der Straße abgekommen und einen Abhang hinunter gerutscht ist. Der Fahrer des 40-Tonners hat sich hierbei glücklicherweise nur leichte Verletzungen zugezogen.

Ersten Ermittlungen zufolge dürfte das Bankett der Kreisstraße zwischen dem Ruhestein und Allerheiligen Gewicht des Lasters nicht standgehalten haben und so zu dem Unfall geführt haben. Der Berufskraftfahrer wollte kurz vor 10 Uhr einem aus Richtung Allerheiligen entgegenkommenden Bus ausweichen und hatte sein Gefährt hierzu an den äußerst rechten Fahrbahnrand gesteuert. Nachdem plötzlich Straße und Bankett dem Gewicht des 40-Tonners nachgegeben hatten, rutschten Auflieger und Zugmaschine rund acht Meter in die Tiefe und überschlugen sich.

Fahrer in Führerhaus eingeklemmt

Der 57 Jahre alte Fahrer wurde hierbei in seinem Führerhaus eingeklemmt und von den hinzugerufenen Einsatzkräften der Feuerwehr Kappelrodeck und Seebach befreit. Insgesamt dürfte ein Sachschaden in Höhe von etwa 120 000 Euro entstanden sein. Die Bergungsarbeiten dauerten den gesamten Nachmittag an.

Quelle Bild und Text: Polizeipräsidium Offenburg

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
"Gut gemacht", lobte Polizeipräsident Günter Hefner und klopfte dem 18-jährigen Mathias Haferburg anerkennend auf die Schulter. Der Polizeichef hatte den jungen Rodgauer ins ... mehr
am 23.06.2010 13:26
von Thorsten Wiese
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung