Sie wollte sich nur ihren Lebenstraum erfüllen: 102-Jährige wird verhaftet

In Missouri wurden einer 102-jährigen Frau am Freitag Handschellen angelegt, danach kam sie auf den Rücksitz eines Streifenwagens. Das klingt erst einmal grausam, einer so alten Dame so etwas anzutun – es war jedoch ganz anders!

Denn mit dieser Verhaftung erfüllten die Police Officers der Frau ihren größten Wunsch, so The Huffington Post. Sie wollte verhaftet werden, ihrer Aussage nach war es auch genau richtig, denn wie in einem Video zu hören freut sie sich, dass es „mit Handschellen“ passiert war. Sie wurde von den Beamten zu einem Altenheim eskortiert, dem sie jahrelang immer wieder selbstgemachte Gegenstände gespendet hatte, wie Taschen, Schals, Kissen und Brillen-Etuis. Bisher gab es nie die Gelegenheit, sich bei der großzügigen 102-Jährigen dafür zu bedanken, deshalb wurde ihr von einem Bekannten angeboten, sie doch einfach mit einem Streifenwagen abzuholen und sie ins Altenheim zu fahren. Davon schien sie sehr begeistert gewesen zu sein. Um die Handschellen habe sie sogar gebeten! Und so kam sie endlich auch dazu, das Altenheim zu besuchen, für das sie seit Jahren spendete, und konnte dort sogar noch eine Runde Bingo mit den Bewohnern spielen und selbstgestrickte Socken und Schals verteilen.

Bild: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Eine 17-jährige Schülerin hat am Mittwoch im US-Bundesstaat Missouri in einem Einkaufszentrum ein elf Monate altes Kleinkind wiederbelebt. Die Wiederbelebungsmaßnahmen hatte der ... mehr
am 20.11.2014 10:03
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Weil ein 42-Jähriger sich so gegen die Polizeibeamten sträubte, dass er sogar die ihm angelegten Handschellen verbog, musste kurzerhand die Feuerwehr Geesthacht den Polizisten mit einem ... mehr
am 04.07.2017 12:48
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung