Strafe muss sein: Polizei verteilt Eis an Autofahrer

Dieses Video zaubert einem ein Lächeln ins Gesicht! :)

Es ist nie ein gutes Gefühl, wenn einen die Polizei aus dem Verkehr zieht und einem sagt, man habe das Gesetz gebrochen. Genau dieses ungute Gefühl verursachte die Polizei im amerikanischen Halifax gleich mehrfach. Immer wieder hielten sie verunsicherte Autofahrer an. Doch es handelte sich nicht um Verkehrskontrollen im klassischen Sinne: Den ahnungslosen Autofahrern wurde vorgeworfen, das Gesetz gebrochen zu haben, weil sie an einem heißen Sommertag ohne Eis unterwegs waren. Und zur „Strafe“ erhielten dann natürlich alle Insassen ein Eis. Eine wirklich schöne Werbeaktion der Polizei, die dank dieses Videos nicht nur den angehaltenen Autofahrern ein Lächeln ins Gesicht zaubert:

 

Quelle: Youtube/Channel: WideBlueLine

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Haushalts-Löschkübel für die Bevölkerung, eine Werbeaktion der Feuerwehr Vallstedt/Alvesse
Viele Feuerwehren haben mit einem drohenden Mitgliedermangel zu kämpfen. Wie retter.tv bereits berichtet hat, hat die Feuerwehr Vallstedt / Alvesse sich dazu etwas Besonderes einfallen lassen: ... mehr
am 22.02.2013 12:42
von retter.tvretter.tv user logo     
Der winterliche Polizeibericht hat seine Besonderheiten. Die weiße Pracht sorgt für Unfälle und manchmal auch für ungewöhnliche Diebstähle oder Schlägereien. mehr
am 01.02.2010 12:16
von Christian HoferMann
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung