Tragisches Unglück: 3-Jähriger erschießt Baby

Cleveland | am 13.04.2015 - 10:16 Uhr | Aufrufe: 2505

Ein tragisches Unglück hat sich gestern in Cleveland (US-Bundesstaat Ohio) abgespielt: ein 3-jähriger Junge hat in seinem Elternhaus mit einer geladenen Waffe "gespielt" und versehentlich ein 1-jähriges Kind in den Kopf geschossen. Das Baby starb kurze Zeit später im Krankenhaus.

Wie die Zeitung The Guardian berichtet, ereignete sich das Unglück am gestrigen Sonntag. Ein 3 Jahre alter Junge hielt sich mit seinem kleinen Bruder (1 Jahr alt) in seinem Elternhaus auf. Offenbar befand sich dort auch eine geladene und wohl auch entsicherte Waffe, mit welcher der Dreijährige spielte. Dabei löste sich versehentlich ein Schuss aus der Pistole und traf das Baby am Kopf. Trotz sofortiger Rettungsmaßnahmen starb der kleine Junge später im Krankenhaus.

Cleveland: Erwachsener zum Unglückszeitpunkt im Haus

Dem Bericht zufolge soll sich zum Zeitpunkt des Unglücks mindestens ein Erwachsener mit im Haus aufgehalten haben. Die Polizei versucht nun zu ermitteln, wem die Waffe gehörte, da gegen den Besitzer ebenfalls strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet werden. Ob dem 3-Jährigen ebenfalls Konsequenzen drohen könnten, wurde zunächst nicht bekannt.

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Symbolbild Blaulicht
Früh übt sich was ein guter Rennfahrer werden will. Ein Dreijähriger hat dies am Samstag gegen 15:00 Uhr eindrücklich bewiesen. Das Kleinkind unternahm nämlich mit dem Auto ... mehr
am 14.06.2016 08:34
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Vater wollte Tochter zum Flugzeug begleiten und wurde wegen einer Waffe in der Jackentasche festgehalten und von der Bundespolizei am Flughafen Düsseldorf abgeführt. mehr
am 28.03.2010 18:49
von Sarah-Yasmin FließProfilbild Sarah     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung