Unbekannter wirft Böller auf Auto

Hofheim | am 03.07.2015 - 13:56 Uhr | Aufrufe: 16548

Am Samstag, den 16. Mai 2015, wurde eine Person bei der Detonation eines Böllers verletzt. Nach der Auslobung von 5.000,- Euro von privater Seite sucht die Polizei nun erneut nach Zeugen und Hinweisgebern.

Am frühen Samstagmorgen, gegen 00:35 Uhr, hatte ein bislang unbekannter Täter einen Knallkörper zwischen Windschutzscheibe und Motorhaube eines geparkten 5er BMW gezündet und die Flucht ergriffen. Ein Zeuge beobachtete das Werk des Täters, konnte aber offenbar nicht erkennen, dass es sich um einen bereits angezündeten Böller handelte.

Zeuge wird verletzt

Er näherte sich dem Fahrzeug, als es plötzlich zur Umsetzung kam. Der Mann erlitt Verletzungen an den Ohren. Die Motorhaube sowie die Windschutzscheibe des Fahrzeugs wurden stark beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Suche nach Täter

Der flüchtige Mann war zwischen 170 und 180 cm groß und hatte eine kräftige Statur. Bekleidet war er mit einer Jeanshose sowie einem grauen Kapuzenshirt. Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, werden mit 5.000 Euro belohnt.

Quelle und Bild: Polizeipräsidium Westhessen

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am 08.05 gegen 01.30 Uhr kam es auf der A 3, kurz vor der Anschlußstelle Niedernhausen in Richtung Frankfurt zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich aufgrund hohen Alkoholkonsums kam der 56 ... mehr
am 08.05.2010 01:30
von Martina PetzFrau     
Bei einem 18-jährigen Chemielabor-Lehrling in Östringen (Kreis Karlsruhe) hat die Polizei noch mehr Sprengstoff gefunden. Der junge Mann war bereits vor wenigen Tagen festgenommen worden, ... mehr
am 12.08.2010 10:19
von Thorsten Wiese
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung