Unfall: Motorradfahrer schwer verletzt

Elsdorf: Bei einem Sturz von seinem Motorrad wurde ein 18-jähriger am Donnerstagabend schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

ADAC Hubschrauber SymbolbildDer junge Fahrer hatte aus noch ungeklärter Ursache auf gerader Strecke die Kontrolle über sein Zweirad verloren und überschlug sich. Eine Zeugin entdeckte den Verunfallten, der nach dem Sturz auf dem angrenzenden Feld zum Liegen gekommen war und informierte die Rettungskräfte.

Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen

Der Schwerverletzte junge Mann wurde mit einem Hubschrauber in die nächste Unfallklinik geflogen.
Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Die Landstraße blieb bis etwa 21:00 Uhr für den Verkehr in beide Richtungen gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an, da der 18-Jährige zunächst nicht befragt werden konnte.

Quelle: Polizei Rhein-Erft-Kreis, Bild: retter.tv-Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
"Sag denen, wir sind Texas!"
Mit diesen Worten verabschiedete sich ein Räubertrio von seinem 46-jährigen Opfer nach dem Raubüberfall am Donnerstagabend (18. März) um 21.40 Uhr auf die Shell-Tankstelle auf der ... mehr
am 18.03.2010 12:04
von Stefan StadlmairMann     
Ein 51-jähriger augsburger Motorradfahrer war am Samstag um 10.30 Uhr auf der Staatsstraße 2091 Richtung Peterskirchen unterwegs und kam bei Schörgenhub in einer Rechtskurve zu weit auf die ... mehr
am 03.10.2009 10:30
von Christian Gabele
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung